Laden...
Angebote2019-01-27T21:11:20+01:00

Der Segen der Gemeinschaft

Im Austausch und in der Beratschlagung liegt großer Segen. Zusammen können wir Aufgaben stemmen, welche wir alleine auf die Beine zu stellen nicht im Stande sind. Gemeinsam können wir die schwere Segel eines kräftigen Schiffes setzen und den Herausforderungen einer langen Reise begegnen.

Wenn überzeugte und engagierte Menschen zusammenfinden, dann entstehen aus dem scheinbaren Nichts wunderschöne Angebote. So zum Beispiel Zusammenkünfte zum Lernen, zum Austausch und zur Begegnung.

Wenn überzeugte Menschen zusammenfinden, dann entsteht eine wunderschöne Gemeinschaft.

Öffentliche Koranerläuterung

In wöchentlichen Treffen am Mittwoch erläutert der Jurist und Theologe Abdulselam Aslandur Abschnitte der Offenbarung. Für ein richtiges Verständnis des Koran muss eine ganzheitliche Betrachtung unter Berücksichtigung der Prophetengeschichte, der Offenbarungsanlässe und des historischen Kontextes erfolgen.

Hinzu kommt, dass der Referent durch sein Arabischstudium Einblicke in die sprachliche Vielschichtigkeit der Schrift geben und dem Zuhörer vermitteln kann, warum diese als Wunder verstanden werden muss.

Kontakt

Nachhilfe

Zum Verständnis unserer Gemeinschaft gehört, dass insbesondere die schulische und allgemeine Bildung zur „islamischen“ Bildung gehören. Mithilfe des DMK Nachhilfeinstituts möchten wir erreichen, dass alle Kinder und insbesondere muslimische Kinder gute Bildungschancen bekommen und die Integration gut gelingt.

Der DMK bietet kompetente und motivierte Lehrer, die den Schülerinnen und Schülern als direkte Vorbilder dienen: Sie sind meist selbst als Migrantenkinder diesen Weg gegangen und sind auch deshalb hochmotiviert diese Kinder schulisch zu fördern, da sie in ihnen auch ihre eigenen Lebensläufe sehen.

Kontakt

Austausch über den Islam

Gerade in Zeiten der Unkenntnis und Desinformation über den Islam wird eine Begegnung mit Muslimen auf Augenhöhe immer wichtiger. Wir leben den Glauben nicht nur in der Gemeinschaft, sondern haben auch ausgebildete Theologen unter uns, welche mit Fachkenntnis informieren.

Uns ist es ein besonderes Anliegen, einen authentischen Blick auf den Islam zu gewähren. Wünschst Du Dir z.B. eine Moscheeführung für eine Schulklasse oder eine Gruppe von Pädagogen? Möchtest Du ein Interview zu einem bestimmten Thema führen oder Dich gar als Einzelperson näher über den Islam informieren? Dann kontaktiere uns!

Kontakt

Islamischer Religionsunterricht

Nur wenn man sich selbst gut kennt, kann man anderen Menschen helfen. Deshalb ist eine pädagogische und fachmännische Ausbildung im Glauben Pflichtbestandteil für eine gesunde Entwicklung von Kindern zu selbstbewussten und engagierten Erwachsenen.

Dabei wird in einem ganzheitlichen Ansatz die fachliche Unterrichtung der Schüler durch regelmäßige Ausflüge und Freizeiten ergänzt, sodass sich Kinder austoben und Freundschaften schließen können. Möchtest Du Dein Kind zum Unterricht anmelden?

KONTAKT

Sonntagsfrühstück

Sonntags treffen wir uns 45 Minuten vor Sonnenaufgang in den Gemeinderäumen, um das gemeinsame Morgengebet zu verrichten. Im Anschluss kommen wir zusammen, um uns bei einem gemeinsamen Frühstück kennenzulernen und auszutauschen.

Wolltest Du uns schon lange besuchen kommen und hast aber keine Zeit dafür gefunden? Sonntag morgen hast Du bestimmt nichts zu tun! Komme einfach früh aus den Federn und zu unseren Gemeinderäumen.

Islamwochen / Islamforen

Im jährlich wechselnden Turnus organisieren wir Islamwochen und Islamforen. Diese bieten eine Plattform, mit eingeladenen Referenten und unseren Gästen aktuelle und wichtige Themen rund um den Islam zu beleuchten.

Dass die Islamwoche einen fruchtbaren Boden für regen Austausch und neue Ideen bietet, sehen wir bspw. am Garten der Religionen. Die Idee zum Garten entstand im Rahmen einer Islamwoche. Der DMK konnte auch deshalb von Beginn an bei der Ausgestaltung mitbestimmen.

Deutschsprachige Freitagspredigt

Seit mehr als 20 Jahren hält der DMK die deutschsprachige Freitagspredigt auf dem Gelände der Universität Karlsruhe. Genauso wie sich die deutsche Sprache durch das gesamte Angebot des DMK zieht, so ist sie auch bei der Freitagspredigt verbindendes Element der mehrsprachigen Besucher.

Frauen, Männer und Kinder kommen zu hunderten jeden Freitag zur Mittagszeit zum gemeinsamen Freitagsgebet und hören sich die Freitagspredigt an. Nach der geistigen Nahrung gehen einige der Besucher wieder ihrem Tagesgeschäft nach oder verabreden sich zu gemeinsamen Aktivitäten.

Bücherei

In unserer Büchersammlung in den Gemeinderäumen finden sich Bücher zum Islam, den Muslimen und anderen Themen. Einige von ihnen können gekauft, andere nur ausgeliehen oder vor Ort als Präsenzexemplare betrachtet werden.

Nutze Deinen Besuch bei uns doch auch dazu, Dich in unserer Bücherei umzuschauen. Wir pflegen unsere Büchersammlung und ergänzen sie immer wieder um interessante, neue Exemplare.

Kontakt

Aktuelle Beiträge

Zeige alle Neuigkeiten

„Ich freue mich über diesen warmherzigen Empfang. Bei Ihnen herrscht eine familiäre Atmosphäre.“

Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, bei der Eröffnungsrede der Islamwoche 2017

„Sie leisten hier seit 20 Jahren vorbildliche Arbeit. Mit diesen Muslimen kann man angeben.“

Ayyub Axel Köhler, ehem. Vorsitzender des Zentralrats der Muslime, zum 20-jährigen Bestehen des DMK

„Hier kommen die Menschen gerne hin. Der DMK ist für seine Gastfreundschaft bekannt.“

Ev. Pfarrer Fitterer-Pfeiffer

Newsletter

Über unseren Email-Newsletter laden wir zu unseren Veranstaltungen ein. Möchtest auch Du informiert werden?